Freiwillige Feuerwehr

der Gemeinde Hünxe

Ihr wollt in der Feuerwehr mitmachen?
Klickt unten auf den Button für mehr Informationen

Herzlich willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Hünxe.
Wir informieren über aktuelle Einsätze, Mannschaft, Fahrzeuge und Technik.
Lernen Sie die Einheiten aus Hünxe, Bruckhausen, Bucholtwelmen und Drevenack sowie unsere Jugendfeuerwehr kennen.

Wichtige Kontakte:
Leiter der Feuerwehr und Stellvertreter

Leiter der Feuerwehr Stephan Hinz-Sobottka
Tel.
01577 / 6626775
stephan.hinz-sobottka@feuerwehrhuenxe.de

Stv. Wehrleiter Jens Förster
jens.foerster@feuerwehrhuenxe.de

Stv. Wehrleiter Heinz-Wilhelm Neuhaus
heinz-wilhelm.neuhaus@feuerwehrhuenxe.de

Weitere Kontakte der Einheitsführer
Einheit Hünxe
Einheitsführer Andreas Schlappa
andreas.schlappa@feuerwehrhuenxe.de

Einheit Bruckhausen
Einheitsführer Ingo Listl
ingo.listl@feuerwehrhuenxe.de

Einheit Bucholtwelmen
Einheitsführer Friedrich Kortschakowski
friedrich.kortschakowski@feuerwehrhuenxe.de

Einheit Drevnack
Einheitsführer Christian Quindeau
christian.quindeau@feuerwehrhuenxe.de

Pressewart
Jan Makosch
Telefon: 0151 / 156 60 516
presse@feuerwehrhuenxe.de

Aktuelle Infos

Neue Fahrzeuge für die Freiwillige Feuerwehr

In den letzten Tagen wurden zwei neue Einsatzfahrzeuge an die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Hünxe ausgeliefert. Die Fahrzeuge, zwei HLF 20, so die offiziellen Fahrzeugbezeichnungen, wurden von der Firma Schlingmann in Dissen gebaut und ersetzen ein Fahrzeug der Einheit Bruckhausen (Baujahr 1993) und ein Fahrzeug der Einheit Drevenack (Baujahr 1997).

Bei einem Gesamtgewicht von circa 16 Tonnen bieten die Fahrzeuge in der Mannschaftskabine Platz für 9 Feuerwehrangehörige. Die eingebauten Löschwassertanks haben jeweils ein Volumen von 2600 Litern. Darüber hinaus sind die Fahrzeuge mit diversen technischen Einrichtungen ausgestattet worden, die den Feuerwehrangehörigen eine einfache Bedienung des Fahrzeugs im Einsatz ermöglichen.  Durch die Neubeschaffung der Fahrzeuge erhält auch die Einheit Bruckhausen die technische Ausstattung für den Einsatz bei Verkehrsunfällen, so dass jetzt drei der vier Einheiten der Feuerwehr Hünxe über einen „Rettungssatz“ verfügen.

Unsere letzten Einsätze & Pressemeldungen

Loading RSS Feed

Ihr findet alle Einsätze auf dem Presseportal.