Waldbrand / Bucholtwelmen / Sternweg

Waldbrand / Bucholtwelmen / Sternweg

Die Einheiten Hünxe und Bruckhausen wurden am 01.08.2018 um 10.52Uhr mit dem Einsatzstichwort „Waldbrand “ zu einem Waldstück in die Nähe der Straße „Sternweg“ in den Ortsteil Bucholtwelmen alarmiert.

Ein Hubschrauber der Polizei, der das Gebiet überflog, entdeckte die Rauchentwicklung im Wald und informierte die Leitstelle. Aufgrund der Ortsangaben wurde die Feuerwehr Voerde mit dem Löschzug Friedrichsfeld alarmiert. Als die ersten Kräfte der Feuerwehr Voerde vor Ort eintrafen, stellten diese fest, das es sich um das Einsatzgebiet der Feuerwehr Hünxe handelte und ließ diese umgehend alarmieren.
Vor Ort brannten circa 800m2 Waldfläche. Aufgrund der Abgeschiedenheit des Geländes war eine Wasserversorgung über Druckschläuche nicht möglich. Ein Pendelverkehr mit Löschfahrzeugen wurde eingerichtet. Als zusätzliches wasserführendes Fahrzeug wurde das Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Dinslaken mit 4000 Litern Wasser alarmiert.

Der Einsatz endete um 13:30 Uhr.

  • Einsatz 01.08.2018

  • Einsatz 01.08.2018

  • Einsatz 01.08.2018

  • Alarmierung

    01.08.2018

    10:52 Uhr

  • Einsatzstichwort

    Waldbrand

    Bucholtwelmen /  Sternweg

  • Einsatzende

    01.08.2018

    13.30 Uhr

  • Einheiten

    LZ Hünxe

    LG Bruckhausen

    Feuerwehr Voerde – Einheit Friedrichsfeld

    Kräfte der Feuerwehr Dinslaken

    Leiter der Feuerwehr

    Polizei Kreis Wesel

    Polizeihubschrauber