Verdächtiger Rauch / Alte Weseler Straße – Hünxe

Der Löschzug Hünxe wurde am 26.04.2017 um 18.11 Uhr mit dem Einsatzstichwort „verdächtiger Rauch“ an die „Alte Weseler Straße“ in den Ortsteil Hünxe gerufen.

Vor Ort wurde eine leichte Rauchentwicklung in einer großen Lagerhalle festgestellt. Aufgrund verschlossener Türen wurde eine Seitenscheibe am Objekt eingeschlagen und die Halle unter Atemschutz und Steckleiter erkundet. Bei der Erkundung konnte ein kleines Feuer in der Halle gefunden werden, welches unmittelbar durch den Trupp mechanisch abgelöscht werden konnte. Anschließend wurde die Halle belüftet und rauchfrei verlassen.

Der Einsatz für den Löschzug Hünxe endete um 19.10 Uhr, die Polizei war ebenfalls vor Ort wurde aber vorzeitig zu einem anderen Einsatz gerufen.

  • Alarmierung

    26.04.2017
    18:11Uhr

  • Einsatzstichwort

    Verdächtiger Rauch

    Alte Weseler Straße – Hünxe

  • Einsatzende

    26.04.2017
    19.10Uhr

  • Einheiten

    LZ Hünxe

    Polizei