Überörtliche Hilfe, Hamminkeln

Die Bereitschaft der Feuerwehr Hünxe, bestehend aus 2 Gruppen, wurde um 2 Uhr am 03.06.2016 nach Hamminkeln angefordert. Dabei waren Einheiten des Löschzug Hünxe, der Löschgruppe Bruckhausen und der Löschgruppe Drevenack. Ziel war es mit den Grundschutz vor Ort sicherzustellen. Während dieser Dauer gab es keinen Einsatz für die Bereitschaft aus Hünxe. Am Morgen zeigte sich eine kleine Entspannung der Lage an der Issel. Der Bereitschaft  endete um 8 Uhr.
Danach wurden die eingesetzten Kräfte nicht mehr für den Grundschutz eingesetzt, sondern im Hochwasser Einsatz rund um Hamminkeln. Zuerst wurde eine Pumpstation in Hamminkeln-Wertherbruch durch Abpumpen zusätzlichen Wassers unterstützt, im Anschluss sind alle Hünxer Einsatzkräfte nach Ringberg gefahren, wo Sandsäcke an einen Bach gestapelt werden mussten, der übergelaufen ist.

  • Alarmierung

    03.06.2016
    02:00Uhr

  • Einsatzstichwort

    Überörtliche Hilfe / Grundschutz sicherstellen
    Hamminkeln

  • Einsatzende

    03.06.2016
    15:00Uhr

  • Einheiten

    Bereitschaft Feuerwehr Hünxe

    bestehend aus Mitgliedern folgender Einheiten

    LZ Hünxe

    LG Bruckhausen

    LG Drevenack