Tier in Not / Hünxe / Wilhelmstraße

Die Einheit Hünxe  wurde am 07.04.19 gegen 17.00 Uhr an die Wilhelmstraße in Höhe des Parkplatzes am Schachtgelände, mit dem Einsatzstichwort „Tier in Not“ alarmiert. Eine Katze hatte sich auf einem Baum zu hoch hinaus gewagt und fand dann nicht mehr den richtigen Weg nach unten. Mit technischen Gerät konnte die Feuerwehr sie aus ihrer misslichen Lage retten. Nachdem die Katze wohlbehalten wieder festen Boden unter den Pfoten hatte, wurde sie an die dazu gerufene Mitarbeiterin des Ordnungsamtes der Gemeinde Hünxe übergeben. Diese sorgte für eine bessere Unterbringung der Katze, in weniger luftiger Höhe. Gegen 18.00 Uhr war der Einsatz für die Feuerwehr beendet und sie konnte zu ihrem Standort einrücken.

  • Alarmierung

    07.04.19

    gegen 17.00 Uhr

  • Einsatzstichwort

    Tier in Not
    Hünxe/Wilhemstraße

  • Einsatzende

    07.04.19

    gegen 18.00 Uhr

  • Einheiten

    Einheit Hünxe
    Ordnungsamt Gemeinde Hünxe
    Polizei