Sturmeinsätze Sonntag 29.10.2017 / Gemeindegebiet

Sturmeinsätze im Gemeindegebiet durch Sturmtief „Herwart“

In der Nacht bis zum Sonntagnachmittag zog das Sturmtief „Herwart“ über die Gemeinde Hünxe. Auch die Freiwillige Feuerwehr Hünxe wurde am 29.10.2017 zu 2 Einsätzen alarmiert. Einsätze in chronologischer Reihenfolge.

Die Löschgruppe Bruckhausen wurde um 11.27 Uhr an den „Tenderingsweg“ alarmiert zu „Baum über Gehweg“, ein dicker Baum ragte hier über den Gehweg um den Tenderingssee. Der Baum wurde unter Vornahme von Kettensäge klein gesägt und der Gehweg wieder frei geräumt. Der Einsatz für die LG Bruckhausen war um 13 Uhr beendet.

Der Löschzug Hünxe wurde um 13.17 Uhr an den „Hardtbergweg, Ecke Düsterfurthweg“ alarmiert zu „Baum auf Fahrbahn“. Ein Baum hing hier auf der Telefonleitung, der mittels Kettensäge in die Bankette beseitigt wurde. Der Löschzug Hünxe rückte um 13.54 Uhr einsatzbereit am Standort ein.

  • Einsatz Löschgrupppe Bruckausen

  • Einsatz Löschgruppe Bruckhausen

  • Einsatz Löschzug Hünxe

  • Einsatz Löschzug Hünxe

  • Alarmierung

    29.10.2017
    11:27 Uhr Löschgruppe Bruckhausen

    13:17 Uhr Löschzug Hünxe

  • Einsatzstichwort

    Baum auf Gehweg

    Tenderingsweg – LG Bruckhausen

    Baum auf Fahrbahn

    Hardtbergweg, Ecke Düsterfurthweg – LZ Hünxe

  • Einsatzende

    29.10.2017

    13:00 Uhr LG Bruckhausen

    13:54 Löschzug Hünxe

  • Einheiten

    Löschzug Hünxe

    Löschgruppe Bruckhausen