Rauchentwicklung im Treppenhaus / Person in Gefahr – Schillerweg

Am Freitag, den 07.10.2016 gegen 23.13 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Hünxe zu einem Einsatz mit dem Stichwort „Rauchentwicklung im Treppenhaus, Person in Gefahr“ zum Schillerweg in den Ortsteil Hünxe-Bruckhausen gerufen.

Anwohner haben im Treppenhaus Rauch festgestellt und die Feuerwehr alarmiert, da die Ursache nicht klar war.  In diesem Fall wurde ein Vollalarm in der Gemeinde Hünxe alarmiert, der Grund ist die Größe des Objekts mit 16 Wohnungen. Neben der gesamten Feuerwehr Hünxe ist auch die Drehleiter der Feuerwehr Dinslaken, ein Notarztwagen und ein Rettungswagen der Feuerwehr Dinslaken alarmiert worden.

Vor Ort  wurde das Treppenhaus durch die Feuerwehr unter Atemschutz begangen und keine Feststellung von Rauch bzw. Feuer gemacht. Auch ein Bewohner, der bei Alarmierung noch nicht ins freie gekommen war, konnte angetroffen werden und wurde ins freie begleitet. In der Wohnung konnte ebenfalls keine Feststellung von Rauch gemacht werden.

Der Einsatz endete ohne Feststellung und Schaden um 23.45 Uhr.

  • Alarmierung

    07.10.2016
    23:13Uhr

  • Einsatzstichwort

    Rauchentwicklung im Treppenhaus / Person in Gefahr – Schillerweg

  • Einsatzende

    07.10.2016
    23:45Uhr

  • Einheiten

    LZ Hünxe

    LG Bruckhausen

    LG Drevenack

    LG Buchotwelmen

    Drehleiter Feuerwehr Dinslaken

    Rettungsdienst Feuerwehr Dinslaken

    Notarztwagen Feuerwehr Dinslaken

    Polizei