Einsatz Dachstuhlbrand, Waldweg

Am heutigen Montag, 18. Januar 2016 gegen 08:46 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Hünxe zu einem Brandeinsatz in der Straße Waldweg in Hünxe-Bruckhausen gerufen.
Die Kreisleitstelle meldete einen Dachstuhlbrand in der Grundschule Bruckhausen. Die 120 Schüler wurden vom Lehrpersonal in die beheizte Turnhalle evakuiert. Der Bezirksschornsteinfeger, die Fernwärmeversorgung Niederrhein GmbH und die Gemeinde Hünxe als Betreiber waren vor Ort und überprüften die Heizungsanlage. Grund für die leichte Rauchentwicklung war ein Problem mit der Abgasführung. Die Einheiten aus Bruckhausen, Bucholtwelmen und Hünxe wurden alarmiert. Ebenfalls waren die
Drehleitern aus Voerde und Wesel vor Ort, sowie die Kreispolizeibehörde Wesel. Personen wurden nicht verletzt.
Gegen 10:40 Uhr war der Einsatz beendet und die Helfer konnten wieder zu ihren Standorten zurück.

  • Alarmierung

    18.01.2016
    08:52Uhr

  • Einsatzstichwort

    Dachstuhlbrand
    Waldweg

  • Einsatzende

    18.01.2016
    10:40Uhr

  • Einheiten

    LZ Hünxe

    LG Bruckhausen

    LG Buchotwelmen

    Drehleiter Voerde

    Drehleiter Wesel