Person eingeklemmt/ Bucholtwelmen/ Werner-Heisenberg-Straße

Person eingeklemmt/ Bucholtwelmen/ Werner-Heisenberg-Straße

Am Freitagabend den 04.05.2018 wurde die Feuerwehr Hünxe gegen 19:12 Uhr mit dem Stichwort „Person eingeklemmt – Fuß in Wickelmaschine“ nach Bucholtwelmen alarmiert.

Vor Ort bestätige sich die Einsatzmeldung. Während die Kräfte des Rettungsdienst die Person medizinisch versorgten, wurde durch die Feuerwehr die technische Rettung vorbereitet. Mittels Säbelsäge und weiterem Handwerkzeug wurde die Person in Abstimmung mit dem Rettungsdienst aus der Maschine befreit. Zwischenzeitlich wurde über die Leitstelle zum weiteren Transport ein Rettungshubschrauber nachgefordert. Nach eintreffen des Christoph Rheinland wurde die Person entsprechend für die weitere Versorgung und Transport übergeben.

Neben den Einheiten aus Hünxe, Bruckhausen und Bucholtwelmen war auch die Feuerwehr Dinslaken, sowie die Polizei NRW Wesel vor Ort.

    • Alarmierung

      04.05.2018
      19:12 Uhr

    • Einsatzstichwort

      Person eingeklemmt, Fuß in Wickelmaschine

      Werner-Heisenberg-Straße

    • Einsatzende

      04.05.2018
      20:30 Uhr

    • Einheiten

      LZ Hünxe
      LG Bucholtwelmen
      LG Bruckhausen
      Feuerwehr Dinslaken – Hauptwache

      Rettungsdienst Dinslaken
      Rettungshubschrauber Christoph Rheinland

      Polizei