Person eingeklemmt/ Bucholtwelmen/ Hammweg

Person eingeklemmt/ Bucholtwelmen/ Hammweg

Am Nachmittag des 15.03.2018 gegen 13:32 Uhr wurde die Feuerwehr Hünxe mit den Einheiten Hünxe, Bucholtwelmen und Bruckhausen mit dem Stichwort „Person eingeklemmt“ zum Hammweg alarmiert. Aufgrund der Ortsgrenze wurde zudem die Feuerwehr Dinslaken mitalarmiert.

Vor Ort kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen wodurch insgesamt 4 Personen, davon 2 Kinder, verletzt wurden. Glücklicherweise wurde jedoch keine Person eingeklemmt. Die Feuerwehren aus Hünxe und Dinslaken sicherten gemeinsam mit der Polizei NRW Wesel die Einsatzstelle und streuten ausgelaufene Betriebsstoffe ab.

Nach der Versorgung der Verletzten durch den Rettungsdienst aus Dinslaken und Wesel wurden diese in umliegende Krankenhäuser transportiert.

Für die Feuerwehren war der Einsatz gegen 14:30 Uhr beendet.

    • Alarmierung

      15.03.2018
      13:39 Uhr

    • Einsatzstichwort

      Person eingeklemmt/ Bucholtwelmen/ Hammweg

    • Einsatzende

      15.03.2018
      14:30 Uhr

    • Einheiten

      LZ Hünxe
      LG Bucholtwelmen
      LG Bruckhausen
      Feuerwehr Dinslaken – Hauptwache

      Rettungsdienst Dinslaken
      Rettungsdienst Wesel

      Polizei