GSG-Bio-Groß/ Hünxe/ In den Elsen

GSG-Bio-Groß/ Hünxe/ In den Elsen

Am Donnerstag den 26.07.2018 gegen 17:25 Uhr, wurde die Gesamte Feuerwehr Hünxe mit dem Stichwort GSG-Bio-Groß (Gefährliche Stoffe und Güter), Chlorgas Austritt aus Hallenbad, zum Schwimmbad in Hünxe alarmiert.

Vor Ort wurde das Schwimmbad evakuiert und das Gelände gemeinsam mit der Polizei NRW Wesel weiträumig abgesperrt. Im Bereich des Technikraums kam es zu einer Ausströmung von Chlorgas.
Umgehend wurde ein Trupp unter Atemschutz mit CSA ( Chemikalien Schutzanzug) zur Erkundung ins Gebäude geschickt. Parallel wurde ein weiterer Trupp unter CSA sowie zusätzliche Trupps unter Atemschutz ausgerüstet. Diese gingen vorerst in Bereitstellung.

Um eventuell austretenden Dämpfe niederzuschlagen, setzte ein Trupp unter Atemschutz ein C-Rohr im Bereich der Türe zum Technikraum ein. Mit Messgeräten die durch die Feuerwehr Wesel an die Einsatzstelle gebracht wurden, konnte im Vorratsraum der Austritt von Chlorgas nachgewiesen werden.
Der Vorgehende Trupp schieberte die Gasflaschen ab und löste daraufhin die vorhandene Sprinkleranlage aus.
Der zweite CSA Trupp führte im Nachgang noch weitere Messungen durch – diese bleiben jedoch negativ.
Durch den Kontakt mit Chlorgas, wurde zudem der erste CSA Trupp im bereits eingerichteten Dekontaminationsbereich gereinigt.

Nach Abschluss der Arbeiten durch die Feuerwehr wurde die Einsatzstelle gegen 19:00 Uhr an den Betreiber und die Polizei zwecks weiterer Maßnahmen übergeben.

Eine Gefahr für die Besucher des Hallenbades sowie der Bevölkerung bestand nicht.

#feuerwehr #ehrenamt #hünxe #bruckhausen #bucholtwelmen #drevenack#wesel #kreiswesel #gemeindehünxe #fürmichfüralle

  • Einsatz 26.07.2018

  • Einsatz 26.07.2018

  • Einsatz 26.07.2018

  • Einsatz 26.07.2018

    .

  • Alarmierung

    26.07.2018

    17:25 Uhr

  • Einsatzstichwort

    GSG-Bio-Groß

    Hünxe/ In den Elsen

  • Einsatzende

    26.07.2018

    19.00 Uhr

  • Einheiten

    LZ Hünxe

    LG Drevenack

    LG Bruckhausen

    LG Bucholtwelmen

    Feuerwehr Wesel

    Polizei Kreis Wesel

    Rettungsdienst FW Dinslaken

    Notarztwagen FW Dinslaken

    Leiter der Feuerwehr