Grundschutz sicherstellen, Schermbeck

Am heutigen Freitag wurde die Löschgruppe Drevenack um 11:30 Uhr mit dem Einsatzstichwort „Gerätehaus Besetzen“ in die Gemeinde Schermbeck alarmiert. Dies war nötig, da alle Einheiten der Feuerwehr Schermbeck über einen längeren Zeitraum an Einsatzstellen, ausgelöst durch das voraus gegangene Unwetter, gebunden waren. Die Löschgruppe Drevenack sorgte während dieses Zeitraums mit einem Löschfahrzeug und 9 Kameraden für den „Grundschutz“ im Gemeindegebiet Schermbeck.

Einsätze, die in diesem Zeitraum in Drevenack angefallen wären, wären durch das zweite Löschfahrzeug aus Drevenack und den Löschzug Hünxe bewältigt worden.

  • Alarmierung

    24.06.2016
    11:30Uhr

  • Einsatzstichwort

    Grundschutz in Schermbeck sicherstellen

  • Einsatzende

    24.06.2016
    20:30Uhr

  • Einheiten

    LG Drevenack