Gras, Stroh, Gestrüpp brennt / Hünxe / Lanter

Gras, Stroh, Gestrüpp brennt / Hünxe / Lanter

Die Einheiten Hünxe, Bruckhausen und Drevenack wurden am 06.08.2018 um 16.50 Uhr mit dem Einsatzstichwort „Gras, Stroh, Gestrüpp brennt“ zu einer Fläche an der Straße „Lanter“ in den Ortsteil Hünxe alarmiert.

Die zuerst eingetroffene Einheit Hünxe hat aufgrund der vorgefundenen Größe, die Einheiten Drevenack und Bruckhausen nachalarmiert.

Vor Ort brannte es auf einer Fläche von ca. 4000qm. Betroffen war ein Stoppelfeld und angrenzendes Busch-/Strauchwerk an der Waldgrenze. Zur Brandbekämpfung wurden 3 C-Rohre und 2 D-Strahlrohre eingesetzt. Es wurde mit mehreren Löschfahrzeugen ein Pendelverkehr zur Wasserversorgung aufgebaut. Der Brand war schnell unter Kontrolle, alle Einheiten waren an den Nachlöscharbeiten beteiligt. Weiterhin wurden angrenzende Bereiche vorsorglich bewässert.

Der Einsatz für die Feuerwehr endete um ca. 18.45 Uhr

#feuerwehr #freiwilligefeuerwehr #ehrenamt #team #kreiswesel #krudenburg #hünxe #hünxebruckhausen #drevenack #bucholtwelmen#meinhuenxe #gartrop

Wir möchten weiterhin auf die erhöhte Brandgefahr in Wald, Feld und Straßennähe hinweisen. Bitte werfen Sie keine Glasflaschen, oder Zigaretten weg.

  • Einsatz 06.08.2018

  • Einsatz 06.08.2018

  • Alarmierung

    06.08.2018
    16:50 Uhr

  • Einsatzstichwort

    Gras, Stroh, Gestrüpp brennt

    Hünxe / Lanter

  • Einsatzende

    06.08.2018
    ca. 16:50 Uhr

  • Einheiten

    LZ Hünxe

    LG Bruckhausen

    LG Drevenack

    Leiter der Feuerwehr

    Polizei Kreis Wesel