Brand Gestrüpp-/ Holzhaufen / Drevenack / Möllenweg

Brand Gestrüpp-/Holzhaufen / Drevenack / Möllenweg

Die Einheit Drevenack wurde am 13.04.2018 um 12:37 Uhr zum Möllenweg gerufen. Vor Ort brannte ein auf dem Feld aufgeschobener Gestrüpp-/ Holzhaufen. Der ca. 20x60m große Haufen stand zu einem Drittel in Vollbrand.
Aufgrund der vorgefundenen Lage wurde die Einheit Hünxe nachalarmiert. Zusätzlich wurden zwei Radlader angefordert, um das Material auseinander zu ziehen. Mit vereinten Kräften konnte eine weitere Ausbreitung des Feuers verhindert werden. Zeitweise wurde mit zwei B-Rohren und einem C-Rohr gelöscht. Aufgrund der Lage der Einsatzstelle mussten zwei ca. 1000 Meter lange B-Leitungen zur Löschwasserversorgung verlegt werden.

Der Einsatz endete um 16:30 Uhr.

  • Alarmierung

    13.04.2018
    12:37Uhr

  • Einsatzstichwort

    Brand  Gestrüpp-/Holzhaufen / Drevenack / Möllenweg

  • Einsatzende

    13.04.2018
    16:30Uhr

  • Einheiten

    LG Drevenack
    LZ Hünxe
    Polizei