Geldautomatensprengung, Alte Dinslakener Straße

Am Samstag, 09. Juli 2016 gegen 03:25 Uhr, wurde die Freiwillige Feuerwehr Hünxe zu einer Explosion in der Filiale der Niederrheinischen Sparkasse Rhein Lippe an der Alten Dinslakener Straße in Hünxe gerufen.
Als die Feuerwehr eintraf stellte sie im Vorraum der Sparkasse noch offene Flammen fest.
Diese wurden mit einem Trupp unter Atemschutz mit Wasser gelöscht.
Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurde das Foyer mit einem Lüfter vom Rauch befreit.
Die Einheiten aus Bruckhausen, Drevenack und Hünxe wurden alarmiert. Ebenfalls war ein Rettungswagen mit Notarzt aus Dinslaken sowie die Kreispolizeibehörde Wesel vor Ort. Personen wurden nicht verletzt.
Gegen 04:45 Uhr war der Einsatz beendet und die Helfer konnten wieder zu ihren Standorten zurück.

  • Alarmierung

    09.07.2016
    03:26Uhr

  • Einsatzstichwort

    Explosion im Objekt
    Alte Dinslakener Straße

  • Einsatzende

    09.07.2016
    04:45Uhr

  • Einheiten

    LZ Hünxe

    LG Bruckhausen

    LG Drevenack

    Rettungsdienst Dinslaken

    Kreispolizei Wesel